Herzlich Willkommen,

die Medizin begibt sich zunehmend auf den Weg einer patientenindividuellen Therapie. Die Behandlung wird maßgeschneiderter, Medikamente noch zielgerichteter – nicht nur im Bereich Krebs. Auch über Erkrankungen wie Asthma wissen Wissenschaftler heute mehr denn je. Das Ergebnis: Inzwischen gibt es biotechnologisch hergestellte Arzneimittel, die zumindest für einen kleinen Teil der Betroffenen eine Revolution bedeuten. Der Anfang ist gemacht, doch die Forschung geht weiter. Schließlich sollen noch mehr Patienten von Therapien profitieren, die eigens auf ihre Erkrankungsform zugeschnitten sind. Dieser PatientenBrief nimmt Sie mit auf eine Reise in die Welt der patientenindividuellen Therapien. Er beleuchtet, inwiefern „Biologika“ die moderne Asthmabehandlung bereits verbessert haben – und wie sie sie in Zukunft noch verändern können. Voraussetzung ist: eine exakte Diagnose. Denn sie ist die Grundlage jeglicher patientenindividuellen Therapie. 

Ihre Ilka Einfeldt, Leiterin Patient Relations